ITunes mag der Standard sein und die am häufigsten verwendete Anwendung, durch die Sie Musik auf Ihren iPod übertragen können, aber es ist nicht die einzige. Einige Benutzer haben extreme Schwierigkeiten beim Versuch, durch iTunes zu navigieren, um Musik zu ihrem iPod zu übertragen. Manchmal haben die Leute auch eine schlechte Internetverbindung, was bedeutet, dass sie nicht in der Lage sind, iTunes herunterzuladen und somit keine Musik auf ihren iPod kopieren können, ohne iTunes zu umgehen. Es gab in der Vergangenheit auch Probleme mit iTunes die dafür sorgten, dass Inhalte gelöscht wurden. Da einige Leute also Angst haben, dass ihre Lieblingsmusik gelöscht wird, versuchen sie, nach vorhandenen Alternativen zu iTunes zu suchen.

Teil 1: Hinzufügen von Musik zum iPod ohne iTunes

iMusic ist eines der erstaunlichsten Werkzeug, das alle Ihre musikbezogenen Probleme in einem Augenblick lösen wird. Die Software hat mehrere erstaunliche Features. Eine der lästigsten Aufgaben, die jeder audiophile zu Gesicht bekommt, ist die Übertragung der Musik, die Sie lieben, von Ihrem Computer zu Ihrem iPhone / iPad. Doch mit der Übertragungsfunktion, die iSkysoft zu bieten hat, können Sie Ihre Musikdateien, Podcasts, Playlisten und TV-Shows jetzt in nur wenigen Sekunden auf alle Apple-Produkte verschieben. Außerdem müssen Sie sich jetzt nicht mehr darum kümmern, Ihre Playlisten wieder zu verlieren, da Sie Backups Ihrer Musiksammlung erstellen können. Sie können auch alle Musikdateien von Ihren Apple Produkten ganz einfach und ohne doppelte Tracks in Ihre iTunes-Bibliothek kopieren. Dies macht es zu einem idealen Kandidaten, um Musik auf Ihren iPod zu übertragen, und darüber hinaus wird es mit zusätzlichen Vergünstigungen geliefert. Die Software hat verschiedene Versionen für Windows und Mac OS X. Also gehen wir durch die einfachen Schritte, in denen wir mp3-Dateien per iTransfer auf Ihren iPod übertragen werden.

2 Schritte zum Übertragen von MP3 auf den iPod ohne iTunes

Schritt 1: Zuerst müssen Sie sicherstellen, dass es eine Verbindung zwischen Ihrem Mac / PC und Ihrem iPod gibt, indem Sie ein USB-Kabel verwenden. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie iMusic auf Ihrem Computer installiert haben. Sie können iMusic von den untenstehenden Links herunterladen.

Schritt 2: Klicken Sie nun auf die Registerkarte "Gerät" und klicken Sie auf das Symbol Musik, wählen Sie die Option "Hinzufügen", die auf der rechten Seite des Bildschirms vorhanden ist. Auf Ihrem Bildschirm wird ein Pop-up-Fenster erscheinen, das Sie fragt, welche Dateien ausgewählt und auf Ihren iPod übertragen werden sollen.

In einigen Fällen könnten Sie einige Dateien haben, die für den iPod nicht kompatibel sind, weil es verschiedene Musik-Dateitypen sind. Aber keine Sorge. iMusic konvertiert diese Dateien in kompatible Musikdateitypen, so dass sie übertragen werden können. Jetzt genießen Sie die Musik auf Ihrem iPod!

Teil 2: Hinzufügen von MP3-Dateien von der iTunes Bibliothek zum iPod

Denken Sie daran, dass Sie auch iMusic verwenden können, um direkt Musik von Ihrer iTunes-Bibliothek auf Ihren iPod zu übertragen! Nun, jetzt ist die Methode noch einfacher und kann in einfachen einfachen Schritten abgeschlossen werden.

2 Schritte zum Übertragen von MP3 auf den iPod ohne iTunes

Schritt 1: Zuerst öffnen Sie iMusic. Sie müssen mit einem USB-Kabel eine Verbindung zwischen Ihrem Computer und Ihrem iPod herstellen. Der angeschlossene iPod kann nun im iSkySoft Gerätefenster angezeigt werden. Aber manchmal können Sie diese Option nicht sehen. Um diesem zu begegnen, gehen Sie zu Ihrem Apple-Gerät und wählen "Diesen Computer vertrauen".

Schritt 2: In Ihrer iTunes-Bibliothek wird jeder Song, den Sie haben, angezeigt. Wählen Sie die Songs aus, die Sie per Synchronisierung auf Ihren iPod übertragen möchten. Wählen Sie nun die Exportoption, die auf der rechten oberen Seite des Fensters angezeigt wird, und wählen Sie dann das Gerät aus, zu dem Sie die Musik exportieren möchten.

Teil 3: Hinzufügen von Musik von Android Handys zu iPhone / iPod / iPad

Manchmal könnten Sie eines Android-Handys überdrüssig werden, so dass Sie auf ein iPhone oder ein Apple-Gerät wechseln wollen. Jetzt möchten Sie unbedingt verhindern, dass Sie Ihre Musik verlieren und würden gerne Ihre Musik vom Android-Gerät auf Ihr iPhone / iPod / iPad übertragen. Um diese Aufgabe zu vervollständigen, gibt es keine bessere Software auf dem Markt als iMusic. Nun lassen Sie uns die Schritte durchgehen, die befolgt werden müssen, falls Sie Musik von Ihrem Android-Gerät auf Ihr Apple-Gerät übertragen möchten.

Hinweis: Diese Funktion ist nur auf iMusic Windows Version verfügbar.

Schritt 1: Zuerst müssen Sie die iMusic Software installieren und dann sicherstellen, dass sie auf Ihrem Computer läuft. Als nächstes müssen Sie Ihren Computer mit Ihrem Android-Gerät und iPhone-Gerät über zwei USB-Kabel verbinden. Dann werden beide Geräte vorgestellt und können unter dem Menü Gerät angezeigt werden.

Schritt 2: Doch in einigen Fällen könnte es ein kleines Problem geben. Manchmal wird das Android-Handy nicht erkannt. Um dies zu beenden, aktivieren Sie das USB-Debugging. Eine Option, die in den Einstellungen Ihres Android Phone vorhanden ist. Für das Apple-Gerät müssen Sie auf "Diesem Computer vertrauen" klicken. Dann wählen Sie das Android-Gerät, indem Sie auf die Registerkarte Gerät im oberen linken Menü klicken, um die Informationen anzuzeigen.

Jetzt haben Sie zwei Möglichkeiten, wie Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren können.

Option 1: Wählen Sie die Option "Musik auf anderes Gerät kopieren", in der Sie nun auf das angeschlossene Apple-Gerät klicken. Das wird jetzt ALLE Songs, die Sie auf Ihrem Android-Handy haben auf Ihr Apple-Gerät übertragen.

Option 2: Sie können auch auswählen, welche Songs übertragen werden und welche nicht. Um dies zu tun, wählen Sie das Musik-Symbol, das sich direkt unter dem Gerätesymbol auf der linken Seite des Fensters befindet. Nun werden alle Songs angezeigt, die auf dem Android-Gerät vorhanden sind. Klicken Sie auf die Export-Schaltfläche, die auf der rechten Seite vorhanden ist, und wählen Sie dann das Gerät, auf das Sie übertragen möchten.

Das wars! Jetzt genießen Sie Ihre Musik auf Ihrem neuen Apple-Gerät!

Teil 4: Hinzufügen von Songs vom USB-Flash-Laufwerk zum iPod

Angenommen, Ihr Freund kopiert einige Songs für Sie und gibt sie Ihnen per USB-Flash-Laufwerk. Jetzt hören Sie diese Lieder gerne die ganze Zeit und würden sie gerne auf Ihren iPod übertragen, aber wie? Nun, mit iMusic ist es ganz einfach. Lassen Sie uns die Schritte durchgehen, die benötigt werden, um Songs vom USB-Flash-Laufwerk zu Ihrem iPod zu übertragen.

  1. Zuerst verbinden Sie Ihren iPod per USB-Datenkabel mit Ihrem Computer.
  2. Verbinden Sie das USB-Flash-Laufwerk mit dem Computer. Nun sind beide Geräte in iMusic zu sehen.
  3. Klicken Sie auf die Option "Musik von einem anderen Gerät kopieren", um Songs vom USB-Flash-Laufwerk zu übertragen. Wählen Sie nun das Gerätesymbol aus, das auf der linken Seite des Fensters vorhanden ist, und wählen Sie Ihr Apple-Gerät z.B. iPod. Jetzt wird die ganze Musik von Ihrem USB-Flash-Laufwerk auf Ihren iPod übertragen!
Last article   |   Next article
Zurück nach oben