Wenn es darum geht, Musik zu hören, gibt es kein Gerät, das besser ist als der iPod. Es hat eine langlebige Batterie, einen riesigen Speicher und das beste daran ist, dass er so tragbar ist. In diesem Leitfaden zeigen wir Ihnen die verschiedenen Methoden, mit denen Sie Musik von Ihrem iTunes zu Ihrem iPod hinzufügen können.

Teil 1. Musik direkt von iTunes zum iPod hinzufügen

Die meisten Leute sind wirklich überrascht, wenn sie erkennen, dass man ganz einfach Musik von iTunes zum iPod direkt synchronisieren kann. Lassen Sie uns die Schritte durchgehen, mittels denen Sie Musik von Ihrem iTunes zu Ihrem iPod hinzufügen können.

Schritt 1: Zuerst stellen Sie sicher, dass Sie iTunes auf Ihrem Computer installiert haben, da Sie das benötigen, um diese Aufgabe auszuführen. Öffnen Sie nun Ihr iTunes und navigieren Sie zur Datei. Wählen Sie nun die Option "Datei zur Bibliothek hinzufügen", was den Prozess der Übertragung von Musik auf Ihren iTunes beginnt.

Schritt 2: Verbinden Sie nun Ihren iPod mit einem USB-Datenkabel mit dem Computer. Jetzt müssen Sie nur Ihre Musikdateien von Ihrem iTunes auf Ihren iPod kopieren. Ihr angeschlossenes Gerät wird auf der linken Seite des iTunes-Fensters angezeigt. In einigen Fällen passiert nichts, wenn Sie Songs auf Ihren iPod kopieren. Um dieses Problem zu überwinden, müssen Sie das Kästchen mit der Beschriftung "Manuelles Verwalten von Musik und Videos" markieren.

Alle Ihre ausgewählte Musik wurde nun von Ihrem iTunes auf Ihren iPod verschoben. Genießen Sie Ihre Musik!

Wenn Sie Ihre Songs allerdings direkt aus iTunes auf Ihrem iPod packen, werden alle Ihre vorherigen Daten, die zuvor synchronisiert wurden, nun gelöscht werden. Wenn Sie darüber hinaus Ihre Musik-Dateien nicht zusammen kopiert haben, müssen Sie nach eine nach der anderen nach ihnen suchen, was super frustrierend sein kann. Um sicherzustellen, dass dies nicht geschieht, wird empfohlen, eine benutzerfreundliche Software zu verwenden.

Teil 2. Verwenden von MediaMonkey zum Hinzufügen von Musik zum iPod von iTunes

Viele Apple-Nutzer sind wirklich unglücklich, da iTunes immer so viele technische Probleme zu haben scheint, so dass sie sich auf andere Anwendungen konzentrieren, die in der Lage sind, die gleichen Funktionen in einer viel einfacheren Weise anzubieten. Eine App, die diese Funktionen voll ausführen wird, ist MediaMonkey. Dies ist eine wirklich einfache Alternative, um Ihre iPod und Audio-Sammlung zu verwalten. Nun lassen Sie uns die Schritte durchgehen, mittels die Sie Musik von Ihrem iTunes über MediaMonkey auf Ihren iPod übertragen können.

  1. Zuerst klicken Sie hier, um die neueste Version von Media Monkey auf Ihrem Computer zu bekommen. Installieren Sie anschließend die heruntergeladene Setupdatei. Mit den voreingestellten Anweisungen scannt MediaMonkey automatisch Ihren Musikordner, einschließlich aller Musik, die in Ihrer iTunes-Bibliothek vorhanden ist. Außerdem gibt es Ihnen die Möglichkeit, alle Ihre Daten aus Ihrer iTunes-Bibliothek zu importieren, falls dies noch nicht geschehen ist. Klicken Sie einfach auf OK im Popup-Fenster, das angezeigt wird.
  2. Nachdem der Import abgeschlossen ist, können alle Ihre Inhalte jetzt in Ihrer MediaMonkey-Bibliothek, einschließlich aller Audio-Inhalte, Podcasts, Musik, Videos und iOS-Anwendungen gesehen werden.
  3. Jetzt steckeen Sie Ihren iPod in den Computer ein, auf dem Sie MediaMonkey installiert haben. Ihr Gerät wird automatisch erkannt, ohne dass zusätzliche Plug-Ins benötigt werden. In MediaMonkey können Sie auf die Musikdateien zugreifen, die derzeit auch auf Ihrem iPod vorhanden sind.
  4. Alles, was Sie jetzt tun müssen, ist einfach die Musik rüberzuziehen, die Sie auf Ihrem iPod haben wollen, und es wird auf Ihr Apple-Gerät übertragen werden. Außerdem können Sie auch einfach mit der rechten Maustaste auf den Song klicken und die Option "Zum iPod senden" auswählen.

itunes music to ipod 

Deine Musik wird nun von Ihrem iTunes auf Ihren iPod geschickt. Allerdings ist eines der größten Probleme mit MediaMonkey, dass es nicht auf Mac OS X verfügbar ist und stattdessen nur auf Windows PC funktioniert.

Part 3: The Perfect Tool to Add Music to iPod - iMusic

Also, gibt es irgendeine Software, die effektiv die Musik verwaltet und überträgt, die auf Ihrem iPod und Ihrem iTunes vorhanden ist, und auf jeder Plattform, sowohl für Apple und Windows Benutzer verfügbar ist? Nun, Ihre Suche hat ein Ende denn jetzt gibt es iMusic. Diese Software ist Ihr perfekter Musikbegleiter, den Sie gesucht haben. Mit dieser Anwendung erhalten Sie die Möglichkeit Musik zu entdecken, aufzunehmen, herunterzuladen und in Ihre iTunes-Bibliothek zu übertragen. Und dies von jedem Ort aus, sowohl auf iOS und Android, was seine Einzigartigkeit erhöht. Für Audiophile ist iSkysoft das beste Werkzeug, um Musik zusammenzustellen. Sie können alles auf den iPod übertragen, einschließlich Songs, Videos und sogar Fotos von Ihrem Computer, und dabei können Sie auch iTunes umgehen. Darüber hinaus stellt iMusic auch sicher, dass, wenn Sie Dateien in Ihren iPod übertragen, der Musik-Dateityp auf einem iPod leicht abspielbar ist. Wenn der Dateityp unterschiedlich ist, wird er automatisch von der Software geändert.

Es gibt auch ein weiteres Problem mit iTunes, dass iSkysoft durch seine Übertragungsfunktion lösen kann. Manchmal, wenn Sie Musik von Ihrem iTunes auf Ihren iPod übertragen, können Sie ein Pop-up-Fenster bekommen, das Sie warnt, dass alle Ihre Daten gelöscht werden könnten. Dies geschieht normalerweise, wenn Ihr iPod mit einem anderen Computer synchronisiert wurde. Um die Chance dieses Problems zu minimieren, ist die beste Option, die Übertragung zu verwenden, eine Funktion von iMusic. Sie können auch alle Ihre Playlisten von Ihrem iPod auf Ihre iTunes-Bibliothek kopieren, wobei alle Track-Informationen intakt sind. Darüber hinaus ist es auch kompatibel mit Mac OS X und Windows PC.

Die Schritte, die Sie durchlaufen müssen, um sicherzustellen, dass alle Ihre Musik hinzugefügt wurde, sind unten angegeben:

Schritt 1: Zuerst müssen Sie iMusic herunterladen und installieren. Jetzt starten Sie iMusic. Wenn Sie dies tun, müssen Sie mit einem USB-Kabel eine Verbindung zwischen Ihrem iPod und Ihrem Computer herstellen. Ihr iPod-Gerät wird nun im Hauptfenster der Registerkarte GERÄT in iMusic angezeigt.

Schritt 2: Klicken Sie nun auf die Option Musik von iTunes auf Gerät übertragen. Überprüfen Sie die Dateitypen, die Sie übertragen möchten, und klicken Sie auf "Übertragen". Beachten Sie, dass dieser Vorgang die gesamten Elemente in Ihren geprüften Dateien synchronisiert. Wenn Sie nur einige ausgewählte Artikel übertragen möchten, versuchen Sie Schritt 3.

Schritt 3: Gehen Sie zum Fenster BIBLIOTHEK. Überprüfen Sie die Songs, die Sie übertragen möchten, und klicken Sie auf das Symbol Exportieren oben rechts im Fenster. Wählen Sie Exportieren (Name des Geräts). Das wars!

Last article   |   Next article
Zurück nach oben