Deezer, das in Frankreich geboren wurde, ist ein Musik-Streaming-Portal, das aus einer Sammlung von mehr als 35 Millionen Songs besteht. Derzeit hat es über 16 Millionen aktive Nutzer aus verschiedenen Teilen der Welt. Abgesehen von der Bereitstellung von Musik-Hörservice bietet Deezer seinen registrierten Benutzern auch die Möglichkeit, Musik in die Datenbank hochzuladen. Nicht nur das: Deezer bietet auch die Möglichkeit, das Profilbild des Kontoinhabers zu ändern.

Die von Deezer zur Verfügung gestellte Option zum Hochladen von MP3 ermöglicht es dem Mitglied, seine gesamte Musiksammlung an einem Ort zu haben. Abgesehen von den heruntergeladenen Inhalten von Deezer haben Benutzer die Möglichkeit, die MP3s von ihrem Computer oder Smartphones auf ihr Deezer-Konto hochzuladen und sie über alle Geräte zu synchronisieren. Die Fähigkeit sorgt dafür, dass der Benutzer eine einzige Plattform für das gesamte Spektrum der Musik verwendet und von überall und zu jedem Zeitpunkt Zugriff auf diese erhält.

Teil 1:Dinge die man vor dem Hochladen von Musik auf Deezer beachten sollte

Vor dem Hochladen von MP3's auf Deezer gibt es bestimmte Anforderungen, die der Benutzer erfüllen sollte, um sicherzustellen, dass er keinen gesetzlichen Verpflichtungen gegenübersteht. Im Folgenden sind die wichtigen Punkte aufgelistet, die man vor dem Hochladen von MP3 auf Deezer beachten sollte. Es ist auch wichtig, dass der Kontoinhaber eine Bestätigung von Deezer erhält, um MP3s hochzuladen.

Urheberrechte: Urheberrechtsverletzungen sind ein ernstes Problem. Daher ist es wichtig, dass der Upload das Gesetz einhält und dafür sorgt, dass der hochgeladene Inhalt die von Deezer geplante Anforderung erfüllt. Es bedeutet, dass nur rechtliches / urheberrechtlich geschütztes Material das Recht hat, einen Platz auf der massiven Datenbank von Deezer zu finden.

Deezer-Voraussetzung zum Hochladen: Deezer hat einige Anweisungen und Anforderungen festgelegt, die es dem Benutzer ermöglichen, den Inhalt hochzuladen. Wie von Deezer angegeben, ist es wichtig, dass die MP3-Datei eine codierte Datei im Format der konstanten Bitrate (CBR) und nicht der Variablenbitrate (VBR) ist. Es erlaubt dem Benutzer auch, so viele MP3s hochzuladen, wie man mit der Begrenzung von 45 MB für jede Datei mag. Daher haben Benutzer die Wahl, eine hochauflösende Audio- oder eine 320Kbps-Datei in die Deezer-Datenbank hochzuladen.

Labels / Künstler: Wenn Sie ein angehender Künstler sind, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Sammlung mit der digitalen Vertriebspartnerschaft in den Deezer-Katalog hochzuladen. Mit dieser Unterstützung hat sogar ein Künstler der nicht unter Vertrag steht die Möglichkeit, seinen Inhalt mit dem Deezer-Katalog über einen Drittanbieter zu verteilen. Wenn der Künstler bereits ein Label verwendet, kann er sich mit Deezer in Verbindung setzen, um zu wissen, ob der Verteiler mit Deezer geht oder nicht. Wenn ja, dann können sie leicht die Musik an ein Publikum auf der ganzen Welt liefern und verbreiten. Wenn ein Künstler nicht mit einem Label zusammenarbeitet und sich mit dem Verteiler beschäftigt, dann ist es wichtig, dass Sie sich direkt mit der Deezer-Unterstützung in Verbindung setzen.

Haftung: Der Benutzer ist ausschließlich für Inhalte und Informationen verantwortlich, die auf der Website veröffentlicht werden. Deezer führt keine Aufsicht durch und hat keine Kontrolle, was den Uploader als verantwortliche Person darstellt. Darüber hinaus hat Deezer auch das Recht, den Zugriff des Nutzers auf die Website zu sperren, wenn er gegen Dritte, Gesetze und Vorschriften verstößt. Obwohl Deezer keine personenbezogenen Daten des Nutzers teilt, haben jene mit Bedenken in Bezug auf die Angelegenheit das Recht, Deezer in Bezug auf ein Problem zu kontaktieren.

Teil 2: Schritt-für-Schritt-Anleitung für das Hochladen von Musik auf Deezer

Schritt 1: Um Musik auf Deezer hochzuladen, ist es wichtig, dass der Benutzer ein Premium-Konto hat. Öffnen Sie das Deezer-Webportal mit einem beliebigen Webbrowser auf einem Computer. Benutzer können sich mit ihrer ID und ihrem Passwort in ihr Konto einloggen. Nach der Anmeldung müssen die Benutzer zur Profilseite navigieren, indem sie auf den Benutzernamen auf der linken Seite des Fensters klicken.

Schritt 2: Wenn Sie auf den Namen klicken, wird die Profilseite des Benutzers geöffnet. Auf dieser Seite kann der Kontoinhaber auf die Option "Meine MP3s" klicken, wie in der Abbildung unten gezeigt.

Schritt 3: Nun wählen Sie "MP3s auswählen" und beginnen Sie mit der Auswahl der MP3s, die Sie gerne auf Deezer hochladen möchten.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Datei 45 MB nicht überschreiten darf. Die Hochladen-Funktion ist derzeit nicht von einem mobilen Gerät aus verfügbar.

Teil 3: Der beste Downloader zum Herunterladen von Musik von Deezer

Deezer bietet die Möglichkeit, Millionen von Songs über eine Internetverbindung zu hören. Allerdings haben nicht alle Benutzer die Möglichkeit, sich für eine Premium-Version zu entscheiden. In solchen Fällen kann man sich auf die Verwendung von iMusic verlassen, da es die Möglichkeit bietet, Musik kostenlos von Deezer herunterzuladen. iMusic ist eine All-in-One-Lösung und ein Musik-Manager, der einem Musikliebhaber hilft, die volle Kontrolle über sein Musik-Lifestyle-Management zu erlangen. Die Logik dahinter sind die Features, die es bietet, und die Flexibilität, die es bietet, um Musik von Deezer und anderen Streaming-Websites zu extrahieren.

Die Hauptmerkmale sind:

  • Entdecken - Mit Hilfe der eingebauten Musikbibliothek können Benutzer schnell Songs, Alben oder Playlisten mit dem erweiterten Suchfeld identifizieren. Man kann sogar Songs herunterladen anstatt sie nur online zu hören.
  • Herunterladen - Die Funktion ermöglicht es dem Benutzer, über 3000 Webseiten einschließlich YouTube, Facebook und andere Medien Hosting-Seiten zu durchsuchen und mit Leichtigkeit ein Video als MP3 herunterzuladen.
  • Aufnahme - Man kann leicht ein Online-Streaming-Audio mit dieser Funktion aufzeichnen und als MP3-Datei speichern.
  • Übertragen - Benutzer erhalten die Fähigkeit, Musik per Drag-and-Drop-Funktion zwischen Computer-, Android- oder iOS-Geräten und iTunes-Bibliothek zu übertragen.
  • Wiederherstellen - Es hilft bei der Erstellung einer Sicherungskopie der Bibliothek und ist für einen Benutzer hilfreich, der ein neues System migriert / aktualisiert.
  • Beheben - Die Funktion ermöglicht die Behebung falsch gekennzeichneter Informationen in einem Lied und defekter Links und kann automatisch Album-Cover und ID3-Tags hinzufügen.
  • Toolbox - Es hat mehrere Möglichkeiten, die Kontrolle über das Musikmanagement zu erhöhen. Zum Beispiel können Benutzer den DRM-Schutz mit einem einfachen Klick leicht entfernen.
Last article   |   Next article
Zurück nach oben