Der brandneue, teure Computer bietet Ihnen nicht die Freude, die Sie von ihm erwarten, ohne die schönen melodischen Melodien, die in Ihrer iTunes-Bibliothek gespeichert sind. Sie brauchen einen zuverlässigen und schnellen Weg, um alle Ihre Lieblingsmelodien auf Ihre neue Festplatte zu übertragen und mit all dem Spaß zu beginnen. Daher ist die Notwendigkeit, die iTunes-Bibliothek von Ihrem PC auf Mac-Computer zu übertragen, unvermeidlich. Um die gesamte iTunes-Bibliothek von PC auf Mac zu übertragen, braucht man keinen Systemingenieur. Es gibt jedoch mehrere Möglichkeiten, diese Aufgabe zu erfüllen und Ihre Dateien einfach von einem Computer auf andere zu übertragen. Lassen Sie uns Ihnen einige schöne Möglichkeiten zeigen, um die iTunes Backup und Wiederherstellung der Vielzahl von Daten auf unsere lokalen Maschinen zu erkunden.

Methode 1: ohne externe Festplatte - mit iMusic (sehr empfehlenswert)

Bevor Sie Ihren Transferprozess starten ist eine zuverlässige Netzwerkkonnektivität zwischen den beiden Computern erforderlich, d.h. zwischen Ihrem PC und Mac. Die iTunes-Software muss auch auf beiden Computern installiert sein. Ihre Apple ID muss auch mit der iTunes-Bibliothek verknüpft sein, um erfolgreich ablaufen zu können. Bei dieser ersten Methode der Übertragung von iTunes-Bibliothek von PC auf Mac-Maschine, werden wir keine externen Speichergeräte oder Festplatten verwenden. Stattdessen werden wir die Gadgets wie iPod, iPad oder iPhone nutzen. Wir müssen ein robustes Werkzeug wie iMusic wählen, um die iTunes-Bibliothek vom Personalcomputer auf Mac zu übertragen.

iMusic ist ein leistungsstarkes All-in-One-Multimedia-Management-Tool, das integrierte Funktionen für die Übertragung von Mediendateien und für die Behebung von iTunes-bezogenen Problemen hat. Ein besonderes Merkmal, das in dieser Hinsicht herausragt, ist die iTunes Bibliothek wiederherstellen-Funktion, die verwendet werden kann, um die gesamte iTunes-Bibliothek von einem Windows-PC zu einem Mac in kürzester Zeit zu übertragen!

Main Features:

  • Laden Sie Musik durch Kopieren und Einfügen der URL von mehr als 300 Musikseiten herunter, einschließlich YouTube.
  • Nehmen Sie mit nur einem Klick unbegrenzt Musik von jeder Webseite oder Audio oder Videos auf, die auf Ihrem Computer abgespielt werden.
  • Eingebaute Musikbibliothek lässt Sie eine Vorschau der neuesten und heißesten Musik von populären Musikaufstellungsorten sehen und durchsuchen.
  • Automatisches Speichern von heruntergeladener / aufgezeichneter Musik in Bibliothek für Management und einfache Übertragung.
  • Identifizieren und markieren Sie Musik mit Künstler, Titel, Album, Genre und mehr mit der neuesten ID3-Tag-Technologie.

Aufgrund der Tatsache, dass iMusic sowohl mit Microsoft Windows-Technologie als auch mit Mac-Betriebssystem kompatibel ist, finden Sie es angenehm, keinen OS-Kompatibilitätsproblemen zu begegnen. Folgen Sie den Schritten unten, um eine angenehme Erfahrung zu haben, wenn Sie Ihre iTunes-Bibliothek von PC zu Mac übertragen:

Schritt 1: iMusic herunterladen und installieren. Verbinden Sie Ihr Gerät mit Ihrem Computer und klicken Sie auf die Schaltfläche "Bibliothek" >> “Hinzufügen” auf der obersten Leiste. Wählen Sie die Dateien von PC zur iTunes-Bibliothek aus.

Schritt 2: Trennen Sie das Gerät von einem Computer und verbinden Sie es mit dem anderen Computer. Sobald Sie das Gerät angeschlossen haben, klicken Sie auf die "Toolbox". Klicken Sie auf "iTunes Bibliothek wiederherstellen" auf diesem neuen Computer und wählen Sie Ihr Gerät aus dem Bildschirm. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Start".

Schritt 3: Wählen Sie nun die entsprechende Registerkarte aus, die oben vorhanden ist und klicken Sie auf "Zu Mac exportieren". Dies ist der letzte Schritt, der je nach der auf Ihrem Computer vorhandenen Musik etwas Zeit in Anspruch nehmen kann. Sobald der Prozess abgeschlossen ist, sehen Sie das Pop-up auf dem Bildschirm, was die erfolgreiche Übertragung anzeigt.

Mit der "iTunes wiederherstellen"-Funktion ist einfach, aber Sie müssen vorsichtig sein, auch die Ordner selbst zu finden. Dies kann eine Menge Zeit in Anspruch nehmen, abhängig von der Geschwindigkeit Ihres Computers und der Dateien, aber am Ende werden Sie glücklich und zufrieden sein.

Methode 2: Übertragung mit externer Festplatte

Das Aufbewahren Ihrer iTunes-Dateien an einem Ort macht Ihre Arbeit einfacher für die Verwendung dieser Methode. Dann können Sie eine Festplatte ordnen, um alle Ihre Dateien zu kopieren und genießen Sie die Übertragung der Daten an einen neuen Ort auf dem neuen Gerät. Der beste Weg ist eine externe Festplatte oder einen USB-Stick zu nutzen, abhängig von der Musikbibliothek, die auf Ihrem Computer vorhanden ist. Bevor Sie fortfahren, denken Sie daran, dass diese Methode nicht für Apple-Musik funktioniert und Sie können nur die Tracks übertragen, die bereits auf Ihrem Computer vorhanden sind oder die Sie in der iTunes-Bibliothek gekauft haben.

  • Klicken Sie auf Ihrem Mac-Computer auf Einstellungen und klicken Sie auf iTunes. Dann wählen Sie Erweitert und behalten Sie den Überblick über Ihren Musikordner auf Ihrem lokalen PC.
  • Wählen Sie nun Bibliothek organisieren und klicken Sie auf die Option Konsolidieren. Jetzt werden alle Ihre Medien und Musikdateien auf den Computer im iTunes-Ordner kopiert. Je größer die Größe Ihrer Dateien, desto länger dauert es bis zum Abschluss. Sobald der Prozess der Konsolidierung endet, können Sie iTunes beenden.
  • Der nächste Schritt besteht darin, die Festplatte extern anzuschließen, die über einen großen freien Speicherplatz verfügt, um alle gewünschten Daten zu speichern. Überprüfen Sie die Ordnergröße und erfahren Sie, wie groß Ihre Daten sind, indem Sie dies in den Ordner-Eigenschaften prüfen.
  • Wenn Ihre externe Festplatte nicht formatiert ist, formatieren Sie sie, bevor Sie fortfahren. Der Apple iPod oder das iPhone können auch als externe Festplatte verwendet werden, je nachdem wie viel Platz sie haben.
  • Sobald das externe Laufwerk formatiert und angeschlossen ist, können Sie den iTunes-Ordner rüberziehen und den Prozess des Kopierens der Mediendateien auf das externe Laufwerk starten. Klicken Sie auf Auswerfen der Festplatte, sobald der Kopiervorgang abgeschlossen ist.
  • Gehen Sie nun zu Ihrem Mac-Computer und suchen Sie Ihren iTunes-Medienordner auf dem neuen System. Verbinden Sie das externe Laufwerk mit diesem Gerät und Sie sind bereit, die iTunes-Bibliothek jetzt auf Ihren Mac zu übertragen. Wenn Sie nicht möchten, dass die vorhandene Musik auf Ihrem neuen Gerät gelöscht wird, kopieren Sie diese Dateien und speichern Sie sie auf der externen Festplatte.
  • Jetzt müssen Sie nur noch den aktuell vorhandenen Medienordner durch den neuen ersetzen. Alle Wiedergabelisten, Bewertungen und Songs werden von iTunes automatisch neu geladen, sobald sie fertig sind.

Methode 3: Übertragung mit Home-Sharing-Methode

Die Home-Sharing-Methode ist relativ einfach, um die iTunes-Bibliothek von PC auf Mac zu übertragen. Die notwendige Bedingung, um diese Methode abzuschließen, besteht darin, iTunes zuerst auf beiden Computern zu installieren. Darüber hinaus müssen Sie auch das gleiche iTunes-Konto auf dem Computer verwenden. Lassen Sie uns die Schritt-für-Schritt-Prozedur anschauen, um die Home-Sharing-Methode zu verwenden.

  • Sobald der Mac und der alte Computer über das Wi-Fi mit demselben Netzwerk verbunden sind, öffnen Sie iTunes nacheinander.
  • Dann wählen Sie auf dem ersten Computer (mit Windows) das Home-Sharing Icon aus, das im linken Menü zu sehen ist. Manchmal wird dieses Symbol nicht angezeigt, da Home Sharing ausgeschaltet ist. In diesem Fall schalten Sie zuerst das Home-Sharing ein.
  • Nachdem Home-Sharing auf beiden Computern aktiviert ist, können Sie das Home-Sharing-Symbol sehen und darauf klicken. Die Home-Sharing-Schaltfläche kann hier erstellt werden, indem Sie Ihr bekanntes Apple Passwort und Ihre ID eingeben.
  • Jetzt müssen Sie Ihrem Computer Berechtigungen zuweisen, auf denen Sie Ihre iTunes-Bibliothek kopieren. Klicken Sie auf Authorize Computer im Store Menu und geben Sie erneut Ihre Apple ID und Ihr Passwort ein.
  • Klicken Sie im linken Menü auf das Home-Sharing-Symbol. Wählen Sie alle Dateien und die Musik aus, die Sie kopieren möchten, oder wählen Sie alles, wenn Sie alles auf dem neuen Gerät benötigen.
  • Jetzt ist der letzte Schritt, um die Schaltfläche Import zu drücken. Sobald es fertig ist, werden die Dateien ohne Verzögerung auf Ihrem neuen Computer kopiert. Wenn die Netzwerkgeschwindigkeit mit einer Wi-Fi-Verbindung gut ist, dauert der Vorgang nur wenige Minuten. Die Übertragungsgeschwindigkeit hängt auch von der Größe Ihrer iTunes-Bibliothekselemente ab. Das vervollständigt unsere dritte Methode, um die iTunes-Bibliothek von PC erfolgreich zu Mac zu übertragen.

Fazit:

Alle Methoden haben ihre eigenen Vor-und Nachteile, wenn Sie nicht möchten, dass das gleiche iTunes-Konto nicht auf beiden Computern verwendet wird ist es am Besten, die Bibliothek mit iMusic zu übertragen. Darüber hinaus wird es ihnen auch eine Menge Zeit sparen, da Sie die Daten nicht von einem Computer auf eine Festplatte und dann zum anderen Computer übertragen. Auf diese Weise können Sie auch die Bibliothek auf Ihrem iPhone, iPod Touch oder iPad übertragen. Welches ist Ihre Lieblingsmethode? Lassen Sie es uns in den Kommentaren im Abschnitt unten wissen.

Last article   |   Next article
Zurück nach oben