Apple Nutzer sind mit Sicherheit bereits mehrere Male auf diese Mitteilung gestoßen, aber leider hat Apple dieses Problem soweit nicht zufriedenstellend behandelt. Viele Leute haben sich beschwert, dass sie nach dem Kauf oder dem Downloaden von Apps oder Musik, Probleme dabei erfahren, diese mit iTunes zu synchronisieren. Dieser Fehler erscheint, auch wenn auf dem Gerät ausreichend Speicherplatz zur Verfügung steht.

Einige Leute konnten nach Auftritt dieses Problems, dem Task Manager entnehmen, dass iTunes eine grosse Menge an Arbeitsspeicher aufgebraucht hat, ohne dass dies vorerst vom Nutzer bestätigt wurde. Einige Leute haben sich auch beklagt, dass iTunes in den ersten paar Stunden zwar reibungslos funktioniert, dass aber nach einer Weile die gleiche Meldung erscheint.

Die meisten Menschen entscheiden sich in diesem Fall dazu iTunes, in der Hoffnung das Problem zu beheben, wieder neu zu starten. Was diesen Nutzern allerdings nicht bewusst ist, ist dass diese Aktion zwar den Speicherverbrauch "zurücksetzt" aber auch den ganzen Prozess wieder neu startet. Dies kann dazu führen, dass man iTunes unter Umständen mehrmals am Tag öffnen und schliessen müsste, was natürlich lächerlich ist.

Symptoms:

Es ist kein Geheimnis, dass Apples iTunes mangelhaft ist, und Apple leider auch der Lösung der bestehenden Probleme wenig Aufmerksamkeit gewidmet hat. Eine große Anzahl von Menschen ist immer noch darüber verwirrt, wie man mit diesem Thema am besten umgehen kann. Um sich mit diesen Problemen zu befassen und einen Plan zu erstellen, wie man diese in Zukunft vermeiden kann, müssen Sie zuerst die Symptome notieren, über die sich Nutzer regelmäßig beklagen. Das erste Symptom ist möglicherweise die Meldung "Diese iTunes-Installation ist beschädigt oder nicht korrekt installiert. Bitte installieren Sie iTunes erneut."

Lösungen:

Apple hat soweit keine zuverlässige Lösung für das Problem bereitgestellt, noch hat es von Nutzern empfohlenen Lösungen bestätigt. Allerdings gibt es Online viele Lösungsvorschläge, die sich mit diesem Problem beschäftigen.

Methode 1: Starten Sie iTunes erneut, indem Sie die Alt-Taste gedrückt halten. Klicken Sie auf die "iTunes-Mediathek wählen" Option und wählen Sie anschliessend die Hauptbibliothek. Sie sollten nun keine temporären Dateien mehr in Ihrem iTunes Ordner haben und das Problem sollte somit gelöst sein. Sie werden nun in der Lage sein, die Datei zu speichern, ohne die Fehlermeldung erneut zu erhalten.

the itunes library file cannot be saved 

Methode 2: Die zweite Methode schlägt Ihnen vor, die Festplatte des Laufwerk zu reinigen, in dem iTunes ursprünglich gehalten wird. Dies ist in den Eigenschaften dieses Laufwerks in Windows Explorer zugänglich. Es ist möglich, dass sich die Zugriffsrechte aus irgendeinem Grund geändert haben. In diesem Fall überprüfen Sie ob die Schreibrechte aktiviert sind oder ob es sich um eine schreibgeschützte Datei handelt.

Manchmal kann ein Netzwerkproblem auch dazu führen, dass iTunes Downloads vorübergehend gestoppt werden. In diesem Fall ist es notwendig die cache-gespeicherten Dateidaten zu entfernen, bevor Sie versuchen iTunes erneut herunterzuladen. Es gibt dazu zwei mögliche Verfahren, welche auf der offiziellen Website von Apple für Mac und PC gelistet sind. Beide sind hier aufgeführt.

auf einem Mac

Schritt 1: Wenn iTunes geöffnet ist, beenden Sie das Programm. Wählen Sie im Finder- Menü "Gehe zu" und "Benutzerordner" von der Menüleiste am oberen Rande des Bildschirms.

Schritt 2: Öffnen Sie "Musik" in dem iTunes Media Ordner. Falls Sie eine ältere Version von iTunes haben, könnte es sich dabei um den iTunes Musik Ordner, anstelle von iTunes Media Ordner handeln.

1. Schritt 3: Öffnen Sie "Downloads" und ziehen Sie sämtliche Dateien aus dem Ordner in den Papierkorb. Öffnen Sie anschliessend iTunes. Wählen Sie in der Menüleiste am oberen Bildschirmrand die Option "Account" und klicken Sie anschliessend auf "Nach verfügbaren Downloads suchen".

Schritt 4: Falls Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihre Apple-ID und Passwort ein. Klicken Sie auf "Prüfen". Jetzt wird Ihre Musik in die iTunes-Mediathek geladen.

Auf dem PC

  • Beenden Sie iTunes, falls es geöffnet ist. . Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Windows-Taste. Wenn Ihre Tastatur keine Windows-Taste hat, drücken Sie die Tastenkombination Strg-Esc. .
  • Klicken Sie auf die Lupe oder in das Suchfeld Geben Sie, %USERPROFILE%\Music in das Suchfeld ein. Öffnen Sie "iTunes" und anschliessend "iTunes Media". Wenn Ihre iTunes-Mediathek schon älter ist, heißt der Ordner möglicherweise "iTunes Music" statt "iTunes Media".
  • Öffnen Sie "Downloads". Ziehen Sie alle Dateien aus dem Ordner in den Papierkorb.
  • Öffnen Sie iTunes. Wählen Sie in der Menüleiste am oberen Rand des iTunes-Fensters die Option "Account" und anschliessend "Nach verfügbaren Downloads suchen".
  • Geben Sie bei entsprechender Aufforderung Ihre Apple-ID und das Passwort ein. Klicken Sie auf "Prüfen". Jetzt wird Ihre Musik in die iTunes-Mediathek geladen.

Und die letzte dieser Lösungen ist, zu einer zuverlässigeren Quelle wie iMusic zu wechseln, um Ihre Musik-Dateien zu verwalten.

Die beste Software zur Verwaltung Ihrer iTunes Mediathek - iMusic

iMusic ist eine der neuesten Softwares auf dem App-Markt. Sie ist eine der besten Lösungen für ein Problem, dass viele Apple-Nutzer plagt, auch wenn diese eine grosse Menge an Speicherplatz auf ihrem Handy zur Verfügung haben. Die Fehlermeldung "Die Datei 'iTunes Library' konnte nicht gespeichert werden. Es ist nicht genügend Arbeitsspeicher verfügbar". Eine Menge von Leuten haben diese App bereits verwendet und Sie werden nur sehr selten eine schlechte Bewertung finden, wenn Sie den Review Bereich der App, auf deren offiziellen Website durchlesen.

  • Downloaden von Musik von mehr als 300 Musik-Websites, völlig kostenlos
  • Musik von YouTube auf MP3 herunterladen und direkt in der iTunes Mediathek speichern .
  • Aufnehmen von Musik von Musik-Websites, Software, die Musik am Computer spielen kann.
  • Übertragung von Musik zwischen Mac, Windows, iTunes-Mediathek und iPhone/iPad/iPod und Android-Geräten
  • Integrierte "BIBLIOTHEK" sammelt alle Ihrer Songs auf Ihrem Computer, zur weiteren Verwaltung.

save itunes library

Die Funktionen auf dieser App sind einfach unglaublich und sie bietet Ihnen zudem, im Vergleich zu anderen Apps im selben Bereich, eine Vielzahl von Anpassungsoptionen. Wenn Sie diese App erfolgreich heruntergeladet haben, sehen Sie vier Hauptsymbole auf dem obersten Regal.

Das erste dieser Symbole ist "GET MUSIC", wenn Sie darauf klicken werden sich drei weitere Möglichkeiten öffnen. Dies ermöglicht Ihnen, neue Musik zu entdecken, indem Sie die Wahl zwischen Lieblings-Künstler, Top-Songs und weiteres, haben. Durch Klicken auf "DOWNLOAD" werden Sie eine Suchmaschine sehen. Öffnen Sie YouTube oder eine andere Musik-Streaming-Website, wie Spotify und kopieren Sie die URL des Liedes auf der Website. Fügen Sie die URL des Liedes zum Feld "URL einfügen" in iMusic ein. Überprüfen Sie das benötigte Musik-Format und klicken Sie auf "Download".

the itunes library file cannot be saved 

Sie können auch Musik aufnehmen indem Sie auf das 'RECORD'-Symbol auf dem Regal klicken. Sie können damit Musik von Musik-Websites oder auch von Radiosendern aufnehmen. Die nächste Option "MUSIC LIBRARY" ist wo Sie alle Ihre heruntergeladene Musik verwalten können. Durch Klicken auf "DEVICE" können Sie Ihre gesamte Musik problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Letztendlich, das "TOOLBOX"-Symbol bietet Erweiterte Optionen und ermöglicht Ihnen sogar die Verwendung von iSkysoft, um eine Verbindung zu einem Auto zu erstellen oder CDs brennen.

the itunes library file cannot be saved 

Last article   |   Next article
Zurück nach oben